Mojito | Cocktails | Rum, Limette, brauner Rohrzucker und Minzblätter sowie Sodawasser

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Mojito | Cocktail

mehr Klassiker

Mojito | Cocktail

ein paar Löffel Crushed Ice
Messer
6 cl Rum
1 Limette
2-3 Barlöffel brauner
Rohrzucker
5 Minzblätter
4 cl Sodawasser

Als erstes werden die Limetten mit dem Messer geachtelt. Dabei sollten zuvor die beiden Enden der Limette entfernt werden, da sie Bitterstoffe enthalten die den Geschmack des Cocktails beeinträchtigen können. Da die Limetten ungeschält verwendet werden, sollten Sie beim Kauf auf qualitative Limetten achten (die ungespritzt und unbehandelt sind). Die Limettenachtel werden mit den Minzblättern und dem Zucker (am Besten ist weißer Rohrzucker, dieser ist aber in Deutschland oft nicht so einfach zu bekommen, daher tut es auch brauner Rohrzucker) in ein Glas gegeben und zerstoßen und etwa 2 Minuten stehen gelassen (damit sich das Aroma voll entfalten kann). Das Glas wird mit Eis gefüllt und es wird der Rum hinzugegeben. Zum Schluss wird mit Sodawasser aufgefüllt. Serviert wird der Cocktail mit einem dicken Strohalm. Zur Dekoration eignen sich Minzblätter.

Mojito Cocktail
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü